MPU Vorbereitung

Sie sind betroffen, weil…

…Sie Ihren Führerschein verloren haben, auf Grund von Alkohol- oder Drogeneinfluß am Steuer?
…Sie zu viele Punkte auf ihrem Konto in Flensburg haben?
…Sie z.B. durch einen Unfall oder Krankheit körperlich beeinträchtigt sind?
…verübte Straftaten Grund für Zweifel an Ihrer Fahreignung sind?

 

 

Informationsgespräch

Wir erklären Ihnen Ihren persönlichen Weg zurück zum Führerschein. Sie erhalten von uns eine Einschätzung zum Umfang und zu den Kosten der MPU-Vorbereitung.

 

Beratungsgespräche

Jeder Mensch und jeder problematische Führerscheinverlust ist unterschiedlich. Erfahrungsgemäß umfasst die MPU-Vorbereitung ca. 12 Stunden. In diesen Stunden befassen wir uns mit Ihrer Lebensgeschichte und der auffällig gewordenen Problematik. Es folgen kritische Reflektionsgespräche, Problemanalysen, Verhaltensänderungstraining und Rollenspiele.

 

Verlaufsbericht

Über die gesamte MPU-Vorbereitung wird ein Bericht erstellt, den Sie der Begutachtungsstelle vorlegen sollen. Erst wenn wir mit Ihnen gemeinsam der Meinung sind, dass Sie gut vorbereitet sind, gehen Sie zur Medizinisch Psychologischen Untersuchung.

 

 

Impressum

Gesetzliche Anbieterkennung

Ingeborg Gerdes
Beratungspraxis Wellenreiter
Weserstraße 117
26382 Wilhelmshaven

Telefon: +49 (0) 4421 - 20 22 45
Telefax: +49 (0) 4421 - 40 93 23
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Steuer-Nr.: 75-529-13005

 

Rechtliche Hinweise zur Website

Alle Texte, Bilder und weiter hier veröffentlichten Informationen unterliegen dem Urheberrecht des Anbieters, soweit nicht Urheberrechte Dritter bestehen. In jedem Fall ist eine Vervielfältigung, Verbreitung oder öffentliche Wiedergabe ausschließlich im Falle einer widerruflichen und nicht übertragbaren Zustimmung des Anbieters gestattet.

Für alle mittels Querverweis (Link) verbundenen Webinhalte übernimmt der Anbieter keine Verantwortung, da es sich hierbei nicht um eigene Inhalte handelt. Die verlinkten Seiten wurden auf rechtswidrige Inhalte überprüft, zum Zeitpunkt der Verlinkung waren solche nicht erkennbar. Verantwortlich für den Inhalt der verlinkten Seiten ist deren Betreiber. Der Anbieter hat hierzu keine allgemeine Überwachungs- und Prüfungspflicht. Bei Bekanntwerden einer Rechtsverletzung wird der entsprechende Link jedoch umgehend entfernt.

 

Neuigkeiten

Seit dem 01.08.2017 ist Herr Jan Ahlers neuer Inhaber des Standortes Oldenburg!

 

 

Seit über sieben Jahren beschäftigt sich Herr Ahlers mit der verkehrspsychologischen Beratung. Hier sind es gerade die schwierigen Problemstellungen, die er als Herausforderung sieht.

Wir das Wellenreiter-Team wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg!

 

 

Verkehrsregeln Halten und Parken

 

 

 

Hartnäckige Parkverstöße

 

Innerhalb von gut zwei Jahren verstieß ein Fahrzeugführer gleich 27-mal gegen die Parkvorschriften. Jedes Mal wurde ein Bußgeld verhängt und ein Punkt in das Verkehrszentalregister in Flensburg eingetragen. Zusätzlich hatte er zweimal die zulässige Höchstgeschwindigkeit mit dem Auto, außerhalb geschlossener Ortschaften überschritten. Daraufhin entzog ihm die Verkehrsbehörde die Fahrerlaubnis mit sofortiger Wirkung. Auch das zuständige Gericht hielt die Sofortmaßnahme für rechtmäßig. Wer so hartnäckig gegen die Parkvorschriften verstoße wie der Fahrer, zeigt seine Uneinsichtigkeit. Derzeit gilt der Fahrer als ungeignet zum Führen von Fahrzeugen.

 

Am 01.10.2015 sind wir schon ein Jahr in Oldenburg - Alexanderstr.1/ Pferdemarkt!Cool 

Ihr Wellenreiterteam

 

                                                      

                                                                                              

                                                                

 

                                                       Aktuell in Oldenburg!

 

Jeden Mittwoch findet von 11:00 bis 13:00 Uhr eine offene Spechstunde statt.  Jeder der Fragen zur medizinisch-psychologischen-Untersuchung hat ist herzlich willkommen. Dieses Gespräch ist kostenfrei!

Ihr Wellenreiter Team                            

            

                                   Verkehrsgerichtstag 2015

Neue Promillegrenzen für Radfahrer?        

Weiterlesen: Neuigkeiten